• Der evangelische Bischof em. Karl-Ludwig Kohlwage spricht über die zentrale Botschaft, die er mit dem Wirken der Lübecker Märtyrer verbindet, deren Ermordung durch die Nazis sich am 10. November zum 77. Mal jährt.
  • Die Chrisammesse musste im Frühjahr wegen Corona ausfallen. Die Weihe der heiligen Öle wurde nun im St. Marien-Dom in Hamburg nachgeholt.
  • Das Geistliche Zentrum San Damiano bietet Besuchern einen Ort der Stille mit geistlicher Begleitung. Seit dem Sommer baut es Evelyn Krepele in einem Stadtteil auf, in dem man solch eine Einrichtung kaum vermutet: in Horn.
  • Teil 1 unserer Adventsserie
    Erster Advent. Wir gehen auf Weihnachten zu. Mancherorts wird der Stall von Betlehem bereits aufgebaut. Noch leer. Nach und nach werden Figuren hinzugestellt. Jetzt aber ist da vorerst nur: der Weg.
  • Die Lesungen zum 29. November
    Die Lesungen zum 1. Adventssonntag 
  • Anfrage zum Gebet vor der Kommunion
    In jeder Messe beten wir: „Herr, ich bin nicht würdig, dass du eingehst …“ Wenn Gott uns liebt, weshalb bin ich oder irgendjemand, der die Kommunion empfangen möchte, unwürdig? Hans Daschowski, Viersen
  • Das Weltengericht in der Bibel
    Auf dem „Thron seiner Herrlichkeit“ scheidet der Menschensohn die Guten von den Bösen. Das Evangelium vom Christkönigssonntag lässt fragen: Wo werden wir uns wiederfinden? Und was können wir tun, um zu den Guten zu gehören?
  • Die Lesungen zum 22. November
    Die Lesungen zu Christkönig
  • Schweizer Corona-Bibel jetzt online abrufbar
    Im März hatte ein Schweizer Pfarrer Menschen weltweit dazu aufgerufen, während des ersten Lockdowns die Bibel handschriftlich abzuschreiben. Nun ist die "Corona-Bibel" fertig und kann online durchgeblättert werden. 
  • Anfrage zu Vergebung
    Angenommen, ich vergebe jemandem, der kein Schuldbewusstsein hat. Vergibt dann auch Gott? Braucht es unbedingt die Einsicht in die eigene Schuld und Umkehr, damit Gott vergibt? Christoph Platen, per E-Mail