Home

  • Im Streit um die Kölner Missbrauchs-Aufarbeitung gibt es weiterhin Vorwürfe gegen den Ex-Personalchef Stefan Heße. Der Erzbischof von Hamburg lässt jetzt seine Funktion beim ZdK ruhen und hat Rom über die Lage berichtet. 
  • Bei den Kranzniederlegungen am Volkstrauertag beschleicht so manchen ein flaues Gefühl angesichts der teils fragwürdigen Gestaltung der Ehrenmale. 
  • Generalvikar Ansgar Thim stellt die Pläne für den Neubau der Sophienschule vor. Bei den Kosten von 17 Millionen Euro bekommt das Erzbistum Unterstützung von der Familie Franke. 2024 ist die Eröffnung vorgesehen. 
  • Überraschende Wende im Streit um die Kölner Missbrauchs-Studie. Das Erzbistum Köln hat der Münchner Anwaltskanzlei, die die Verantwortlichkeit im Umgang mit sexuellem Missbrauch untersuchen sollte, den Auftrag entzogen. 
  • Papst ernennt 13 neue Kardinäle
    Papst Franziskus ernennt neue Kardinäle: 13 Geistliche erhalten von ihm das scharlachrote Birett. Die Auswahl zeigt einmal mehr, dass Franziskus in dem vornehmen Kollegium eher Repräsentanten sozialer und kirchenpolitischer Handlungsfelder vertreten sehen will.
  • Der evangelische Bischof em. Karl-Ludwig Kohlwage spricht über die zentrale Botschaft, die er mit dem Wirken der Lübecker Märtyrer verbindet, deren Ermordung durch die Nazis sich am 10. November zum 77. Mal jährt.
  • Die Chrisammesse musste im Frühjahr wegen Corona ausfallen. Die Weihe der heiligen Öle wurde nun im St. Marien-Dom in Hamburg nachgeholt.
  • Das Geistliche Zentrum San Damiano bietet Besuchern einen Ort der Stille mit geistlicher Begleitung. Seit dem Sommer baut es Evelyn Krepele in einem Stadtteil auf, in dem man solch eine Einrichtung kaum vermutet: in Horn.
  • Anfrage zum Gebet vor der Kommunion
    In jeder Messe beten wir: „Herr, ich bin nicht würdig, dass du eingehst …“ Wenn Gott uns liebt, weshalb bin ich oder irgendjemand, der die Kommunion empfangen möchte, unwürdig? Hans Daschowski, Viersen
  • Die Lesungen zum 22. November
    Die Lesungen zu Christkönig
  • In den Räumen der Gemeinde Heilige Familie lädt ein Escape Room zum Besuch ein. Es müssen anhand biblischer Geschehnisse Aufgaben gelöst werden, um ihn „ins Gelobte Land“ verlassen zu können. Vorwissen ist nicht nötig.
  • Thorsten Weber baut eine Künstlerpastoral auf. Kulturschaffenden soll sie Seelsorge, ein Netzwerk und Möglichkeiten für Auftritte und Ausstellungen bieten – auch in Kirchen. Zugleich wird der Dialog mit ihnen gesucht.
  • Wie sieht katholische Erwachsenenbildung in Zukunft aus? Bewährtes weiterführen, Neues testen, und neue Menschengruppen ansprechen. In diese Richtung steuert das „Projekt Erwachsenenbildung“ im Erzbistum Hamburg. 
  • In Lübeck wurde am 77. Jahrestag ihrer Ermordung der vier Lübecker Märtyrer gedacht – wegen Corona unter erheblichen Einschränkungen.
  • Kann Weihnachten, wie wir es kennen, dieses Jahr stattfinden? Die Gemeinden im Norden passen ihre Feiern und Aktionen den aktuellen Coronaregeln an. Die folgenden Beispiele zeigen, wie das Fest trotz allem geht.
  • Neu: Das E-Paper der Kirchenzeitung ist schneller und billiger als die gedruckte Ausgabe
    Passt die Neue KirchenZeitung in die Hosentasche? Jetzt ja. Ab sofort können Sie die Zeitung auch als E-Paper bestellen und lesen.